Rerik

Das Ostseebad Rerik ist ein ehemaliges Fischerdorf zwischen Rostock und Wismar. Direkt an der Ostsee gelegen, zählt Rerik zu einem der beliebtesten Ostseebäder Deutschlands.
Das kleine Städtchen erhielt 1939 sein Stadtrecht und zählt heute 2.200 Einwohner und ist hauptsächlich touristisch geprägt. Seinen besonderen Charme erhält Rerik durch die einmalige Lage zwischen Ostsee und dem flachen Salzhaff. Meer, Steilküste, Wälder und Felder geben Rerik eine einzigartige Umgebung. Erkunden Sie die Umgebung mit dem Rad oder zu Fuß. Beliebte Ausflugsziele sind der Bastorfer Leuchtturm, die Großsteingräber und das Ostseebad Kühlungsborn. Sehenswertes in Rerik sind die Ostseekirche mit Barockmalerei und das Heimatmuseum.